Leckere Zimtknoten von den LandFrauen Affaltrach-Weiler-Eichelberg

Zutaten:    

  • 150g Butter
  • 500 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 1000 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kardamon

Butter schmelzen, Milch dazu geben und bei ca. 37 Grad Hefe einbröseln, danach ein paar Minuten ruhen lassen.
Das Mehl mit allen anderen Zutaten vermischen, das Milchgemisch dazu geben und einige Minuten zu einem Teig verkneten.
Diesen Tag mind. 30 Minuten ruhen lassen.


Zutaten:    

  • 75 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt

Zimt und Zucker mischen und die Butter für die Füllung schmelzen.
Den Teig halbieren und dick rechteckig ausrollen (ca. 1 cm). Den ausgerollten Hefeteig mit Butter bestreichen und die Zimt-Zuckermischung darüber streuen.
 
Das Rechteck einmal  nach unten klappen. Dann etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Diese der Länge nach nochmals einschneiden, allerdings nicht komplett (wie auf Bild zu sehen ist), verzwirbeln und zu Zimtknoten verarbeiten.
   
Die Zimtknoten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals ein paar Minuten gehen lassen.
 
Dann mit Eigelb + Hagelzucker bestreuen und bei 250 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 5-7 min. backen!

Frisch sind sie natürlich einfach herrlich! Gutes Gelingen!

Ein Rezept von Barbara von den LandFrauen Affaltrach-Weiler-Eichelberg