Bärlauchsalz

Zutaten:

  • 100 g frischen und gewaschenen Bärlauch (nur Blätter)
  • 250 g Salz


Die abgetrockneten Bärlauchblätter in einem Mixer zerkleinern, Salz zufügen und diese Mischung für mind. 3 Tage an der Sonne trocknen. Danach nochmals in den Mixer geben und kurz umrühren, so dass die Klümpchen vergehen.

In Gläser abfüllen und fertig! Sicherlich ein tolles Mitbringsel oder sogar eine tolle Geschenkidee für Ostern oder auch Weihnachten!

Gutes Gelingen und viel Freude damit!

Ein Rezept von Barbara von den LandFrauen Affaltrach-Weiler-Eichelberg