16.07.2019 - Öffentliches Webinar

Am 16. Juli gab es eine Premiere in unserem LandFrauengarten "Ankommen im Netzwerk" auf der BUGA. Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken führte in Kooperation mit den LandFrauen aus Lauffen das erste öffentliche Webinar auf der BUGA durch.

Ein Web-Seminar oder Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird.
Die Referentin Frau Rosenbusch war in Stuttgart und leitete das Seminar im virtuellen Raum. Im virtuellen Seminarraum waren Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland zugeschaltet. Am weitesten geographisch entfernt war eine Teilnehmerin aus Jena.

Normalerweise lernen die Teilnehmerinnen in einem Webinar in einem geschlossenen virtuellen Raum. Die Öffentlichkeit ist dabei ausgeschlossen. Mit dem öffentlichen Webinar auf der BUGA wollten Simone Rieß, Jasmin Lang und Hannelore Frank von der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken der Öffentlichkeit zeigen, wie das Lernen im virtuellen Raum bisherige Lernmethoden ergänzen kann und wie einfach die Technik dafür zu bedienen ist.
Auf der BUGA waren zwei Standorte im Webinar vertreten, im LandFrauengarten und im Schaufenster der Region im Wohlgelegen.

Das interessante Thema des öffentlichen Webinars lautete "Ich muss immer mindestens 100% - raus aus der Perfektionismusfalle". Referentin Frau Rosenbusch erklärte die verschiedenen Arten von Perfektionismus und gab Anregungen für den Weg "raus aus der Perfektionismusfalle".

Die 90 Webinarminuten auf der BUGA haben gut geklappt. Die Kooperation zwischen der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken und den LandFrauen aus dem Kreisverband Heilbronn soll mit weiteren gemeinsamen Aktionen fortgesetzt werden.