Osterdekorationen unserer LandFrauen

Unsere LandFrauen basteln und werkeln ihre Osterdekorationen jetzt zuhause in der Familie. Räumlich zwar getrennt von den anderen LandFrauen im Verein, aber doch miteinander verbunden. Die Ergebnisse möchten wir Ihnen gerne auf unserer Webseite zeigen.
Neue Ideen sind eingetroffen von:
Elke aus Bad Rappenau-Fürfeld

Die erste Osterbastelidee erhielten wir von Nadja aus Leingarten. Sie ist bei den "Jungen LandFrauen" in Leingarten und Siegelsbach aktiv und hat mit ihren Kindern gebastelt.
Eigentlich hätte am 31.3. der allererste Programmpunkt der „Jungen LandFrauen“ Leingarten stattfinden sollen. Sie haben sich lange darauf vorbereitet und sehr gefreut. Es wären schöne Naturkränze zu Ostern gebunden worden. Nun hoffen die "Jungen LandFrauen" in Leingarten, dass sie ihr erstes Treffen bald nachholen können. Das Interesse war groß.
Als kleines Trostpflaster hat Nadja mit ihren Kindern Osterkränze aus Papier gebastelt. Dazu braucht man Papierreste, Kleber, Schere, einen schönen Bändel und einen Pappteller.
Die Mitte des Papptellers schneidet man aus um so einen Rohling für den Kranz entstehen zu lassen. Im Internet findet man Vorlagen für die Eier oder man zeichnet sie selbst auf. Diese dann auf das schöne Papier übertragen, ausschneiden und überlappend auf den Papprohling kleben. Schnur einfädeln und fertig ist die wunderschöne Fensterdeko.

Schicken Sie uns Ihre Fotos! Wir freuen uns!
Auch dieses Jahr wird Ostern definitiv stattfinden, wenn auch etwas anders als sonst.
Leider können unsere kreativen Oster-Bastel-Veranstaltungen und das gemeinsame Oster-Brunnen-Aufstellen in unseren LandFrauenvereinen ja gerade nicht stattfinden. Aber LandFrauen sind ja kreativ und sehr flexibel! Und sie haben viele Ideen! Wir möchten diese auf unserer Kreiswebseite sichtbar machen.