BUGA-Zwerg fährt Bahn

Mit der Bahn fuhr die 1,60 m große Variante des BUGA-Zwerges am 9. April von Bad Friedrichshall nach Stuttgart. Ziel der Reise war die Mitgliederversammlung des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V., bei der sich Delegierte der LandFrauen aus 24 Kreisverbänden in der Landeshauptstadt trafen.
Mit der ungewöhnlichen Aktion warben die Vorstandsdamen des KreisLandFrauenverbandes Heilbronn für ihren LandFrauengarten "Ankommen im Netzwerk" auf der Bundesgartenschau in Heilbronn.
Der besondere Mitreisende sorgte unterwegs für reichlich Staunen und Gesprächsstoff.
Nach seinem Ausflug wurde der BUGA-Zwerg ordnungsgemäß an die BUGA GmbH zurückgegeben.